Lebenslauf

1952
Geboren am 5. Juli in Lima, Peru, als Sohn von Anna Kochansky aus Flensburg und des Arztes Prof. Dr. Manuel Cuadra aus Lima
Staatsangehörigkeit: Deutsch
Muttersprachen: Deutsch und Spanisch
Fremdsprachen: Englisch, Französisch, Portugiesisch

1958-1960
Einschulung in Flensburg


1960-1966, 1969
Besuch der deutsch-peruanischen Alexander-von-Humboldt-Schule in Lima

1967-1968
Besuch des Alten Gymnasiums, Flensburg

1970-1976
Studium der Architektur an der Universidad Nacional de Ingeniería, Lima; Diplom
Erste Berufspraxis im Architekturbüro Cooper Graña Nicolini
Erste Lehrtätigkeit an der Universidad Nacional de Ingeniería, Lima

1977-1984
Studium der Architektur an der Technischen Universität Darmstadt; Studienaufenthalte in Hamburg und Berlin
Promotion an der Technischen Universität Darmstadt

1984-1990
Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Lehrbeauftragter am Fachgebiet für Entwerfen und Bau­gestaltung am Fachbereich Architektur der TU Darmstadt bei Prof. Dr. Günter Behnisch

1988
Profesor Invitado an der Architekturfakultät der Universidad de Belgrano in Buenos Aires, Argentinien

1987-1995
Lehrbeauftragter an der Philosophisch-Historischen Fakultät der Universität Heidelberg, Kunsthistorisches Institut

1995-1997
Gast-Professor für Geschichte und Theorie der Architektur an der Staatlichen Hochschule für Bildende Künste Städelschule in Frankfurt am Main

1991-1999
Berater der Architektenkammer Hessen in den Bereichen Grundlagenarbeit und Öffentlichkeitsarbeit / Konzeption und Leitung diverser Symposien, Workshops und anderer Veranstaltungen / Herausgeber und Autor diverser Publikationen

1996-2002
Leiter des Internationalen Frankfurter Architektur Diskurses, einer Veranstaltungsreihe des Deutschen Architektur-Museums, Frankfurt am Main

Seit 1999
Landessekretär Bund Deutscher Architekten BDA im Lande Hessen

2003-2004
Vertretungs-Professor für Architekturgeschichte und Entwerfen am Fachbereich Architektur, Stadt- und Landschaftsplanung der Universität Kassel

Seit 2005
Professor und Leiter des Fachgebiets für Architekturgeschichte / Geschichte der gebauten Umwelt am Fachbereich 6: Architektur, Stadtplanung, Landschaftsplanung der Universität Kassel

nach oben